Meinung zu Hubraumerweiterung 2,4l oder 2,6l Typ4 Motor

Behrli, Montag, 26. Oktober 2015, 21:10 (vor 728 Tagen)

Hallo
auf den einzelnen Webseiten wie orratech oder bullishop bieten die immer größer Motoren an. Drehzahlorgeln für den Käfer aber auch drehmomentstarke Motoren für Busse. Was haltet ihr davon und ist das Überhaupt H-Konform? Zum Motor braucht man auch Auspuff, Zusatzkühler und Bremsen, oder? Würde gerne meinen Bus stärker machen um auch mit dem WoWa gut unterwegs zu sein.
gruß
chrbehr

Meinung zu Hubraumerweiterung 2,4l oder 2,6l Typ4 Motor

HansS, Sonntag, 08. Mai 2016, 04:29 (vor 534 Tagen) @ Behrli

Halte ich gar nichts von, jede Art von "Tuning" verringert die Lebensdauer und Zuverlässigkeit. Die Motoren sind schon auf bestes Leistungs/Lebensdauer Verhältnis ausgelegt, das kann man dann nur noch verkürzen.
Große (also andere) Maschinen Einbauen ist da die einzige Lösung, aber da brauchst du keine Tuningshop für.
Beachten musst du natürlich auch immer Bremsanlagen und Fahrwerk, je mehr Leistung, desto mehr anforderungen, bis du an einen Punkt kommst, wo du ein anderes Auto brauchst.
Die Zeiten des Porsche Motors im Käfer sind eben vorbei.