Absorberkühlschrank Elektrolux RM184EGI Westfalia T3

Gabiiieee, Mittwoch, 02. September 2015, 19:33 (vor 717 Tagen) @ wodipo

Hi -
wir hatten 5mm-dicke Edelstahlstangen, haben die aber im Schlagbereich mit passendem dünnen Kunststoffschlauch ummantelt, damit wir die Oberfläche der Rohre nicht beschädigen, denn wir sind davon ausgegangen, daß diese dünn lackiert sind.
Ich wollte das harte Metall haben um eine harte Vibration (keine Ahnung, ob man das so nennen kann) zu erzeugen. Der Schlauch hat das zwar wieder etwas weicher gemacht, aber ich hatte schon das Gefühl, daß die Schläge auch durch das Gewicht der Stangen härter ausgefallen sind als z.B. mit Holz.
Die Kur war jedenfalls nachhaltig, der Kühlschrank läuft immer noch einwandfrei, obwohl er zwischendurch doch nochmal 3 Wochen ungenutzt war. Ich ziehe jedenfalls die Konsequenz, daß ich ihn spätestens einmal im Monat auch außerhalb der Saison mal durchkühlen lasse, nur falls sich wieder was absetzen will....
Gruß
Gabi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion